Home

News

a-ha The Movie auf den 22. April 2021 verschoben

Aufgrund von Covid-19 wird die für den 26. November geplante Weltpremiere von a-ha The Movie als Sondervorführung im Zusammenhang mit den beiden Shows von a-ha am 23. und 24. April 2021 im Oslo Spektrum auf den 22. April 2021 verschoben.Tickets, die für die ursprüngliche Vorführung gekauft wurden, sind weiterhin gültig. Die Vorstellungen sind ausverkauft.

Konzert Verschiebungen aufgrund von COVID-19-Epidemie

Das sind die bisher bekannten Nachholtermine 2021 : 20.01.2021 – Fukuoka, Civic Hall 22.01.2021 – Osaka, NHK Osaka Hall 23.01.2021 – Shizuoka, City Culture Hall – Zusatzshow !!! 25.01.2021 – Tokyo, Tokyo Dome City Hall 26.01.2021 – Tokyo, Tokyo Dome City Hall 28.01.2021 – Nagoya, Aichi Arts Center 30.01.2021 – Tokyo, Tokyo Dome City Hall …

Neues a-ha Album – MTV Unplugged – Summer Solstice

Erhältlich in folgenden Ausgaben:
MTV Unplugged – Summer Solstice
Limited Edition Fanbox (Includes 2CD + Blu-ray + DVD + Book + Poster + Patch + Wristband + Button)
MTV Unplugged – Summer Solstice
Deluxe Edition (2CD + Blu-ray)
MTV Unplugged – Summer Solstice
Deluxe Edition  (2CD + DVD)

MTV Unplugged – Summer Solstice
Vinyl (3 LP)

Aktuelle CD: “Brother”

‘Ich bin einfach an einem ganz anderen Punkt in meinem Leben’, sagt Morten Harket über seine heutige innere Einstellung und sein neues Album Brother. ‘Brother liegt mir sehr am Herzen. Vielleicht hätte ich nach meinem letzten Album Out Of My Hands und all der Arbeit wirklich eine lange, solide Pause gebraucht, aber danach habe ich mich nicht gefühlt. Ich wollte direkt wieder anfangen, solange der Motor noch warm war und lief.’ Anstatt sich eine Auszeit zu gönnen, machte sich Morten diese Energie zunutze und bündelte sie bei Brother auf aufregende, gefühlvolle, innige und leidenschaftliche Weise. Brother erscheint zwei Jahre nach seinem Vorgänger Out Of My Hands, das in Norwegen an die Spitze der Charts stürmte, in Deutschland auf Platz 3 kletterte und in Österreich, Frankreich und der Schweiz in die Top 30 einstieg. Dieser Veröffentlichung folgten zwei arbeitsreiche Jahre, in denen er tourte, sich neu orientierte und bereits in die Zukunft schaute. Mit Brother hat er seine Erwartungen nun erfüllt – ebenso wie die seiner Fans und aller anderen, die offen sind für die bewegende Kraft der Musik. Brother ist vor allem auch ein künstlerisches Statement. ‘Das bin ich’, erklärt Morten.

Tracks:
1. Brother
2. Do You Remember Me?
3. Safe With Me
4. Whispering Heart
5. Heaven Cast
6. There Is A Place
7. Oh What A Night
8. End Of The Line
9. Can’t Answer This
10. First Man To The Grave

Video “Do you remember me?”